Pflichtberatungseinsätze

Beratungsbesuch nach § 37,3 SGB XI

Pflegende Angehörige oder die Pflegebedürftigen selbst haben bei Pflegegrad 1 die Möglichkeit den Beratungsbesuch freiwillig einmal halbjährlich abzurufen. Ab Pflegegrad 2 ist die Beratung verpflichtend.

 

Dieser Beratungseinsatz ist für Sie kostenlos und hilft Ihnen bei der Klärung von Fragen und Unsicherheiten rund um die Versorgung Ihres Pfleglings.

 

Wie oft muss der Beratungseinsatz nachgewiesen werden?

  • bei Pflegegrad 2 und 3: halbjährlich
  • bei Pflegegrad 4 und 5: vierteljährlich

Wird die Pflegeberatung nicht fristgemäß nachgewiesen, kann Ihnen die Pflegekasse das Pflegegeld kürzen oder im Wiederholungsfall ganz streichen.

 

Als anerkannte neutrale Beratungsstelle der Krankenkassen, rechne ich diese Hausbesuche direkt mit Ihrer Pflegekasse ab. Es entsteht für Sie keinerlei finanzielle oder organisatorische Belastung.

 

Buchen Sie direkt über meinen Kalender Ihren nächsten Beratungseinsatz oder melden Sie sich zur Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail.

Termin-Service

Wenn Sie die Beratungsbesuche bei Pflegegrad (früher Pflegestufe) durch mich in Anspruch nehmen, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie eine Erinnerung für anstehende Termine bekommen und rechtzeitig den Nachweis bei Ihrer Pflegekasse einreichen können.

Was erwartet Sie bei dem Beratungsbesuch?

Die Beratungen werden von mir auf die häusliche Situation des Pflegebedürftigen und der Angehörigen abgestimmt.

 

Durch ein spezielles Konzept zur Beratung von Eltern pflegebedürftiger Kinder, stehe ich Ihnen auch in dieser Situation kompetent zur Seite.

 

Dabei können folgende Themen besprochen und geklärt werden:

  • Informationen über Leistungen der Pflegeversicherung, sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote.
  • Vorstellungen weiterer Kurse oder Schulungen.
  • Abklärung, welche Hilfsmittel oder Pflegehilfsmittel für die pflegebedürftige Person in Frage kommen und Hilfe bei der Beantragung dieser Hilfsmittel.
  • Prüfung, ob eine Höherstufung des Pflegegrads notwendig ist.
  • Besprechung von vorhandenen Alltagsproblemen und deren Lösungsmöglichkeiten.
  • Informationen über die Entlastungsmöglichkeiten der Angehörigen (z.B. Umstellung auf Pflegesachleistungen oder Inanspruchnahme von Verhinderungspflege und Entlastungsleistungen.

Ihre Zufriedenheit liegt mir am Herzen!

Sehr einfühlsame, tolle Beratung! Uns wurde hier weit über unser eigentliches Anliegen (Widerspruch Pflegegrad) geholfen! Tausend Dank Manuela. Durch deine Infos z. B. zur Reha hat sich unsere Situation sehr verbessert. Inzwischen bin ich froh, dass der Einspruch nötig war, sonst hätte ich dich nie kennengelernt!

Birgit Sch. aus Weidenberg, Juli 2021

Egal welche Frage: Frau Bugdaycioglu hilft einfühlsam und kompetent! Dank ihr war unser Widerspruch erfolgreich und ich kann sie nur mit mindestens 10 Sternen weiterempfehlen!

Gabriele K. aus Forstinning, Januar 2022

Vielen Dank für die professionelle und dennoch persönliche Beratung.

Ich habe mich von Ihnen verstanden gefühlt. Vielen Dank auch für die tolle und treffende Ausarbeitung.

Christine S. aus München, Juli 2021

Die Pflegeberatung von Frau B. war einfach das Beste was uns passieren konnte. Sie ist eine sehr professionelle und einfühlsame Pflegeberaterin mit viel Erfahrung. Ich kann sie nur jedem weiterempfehlen.

Jessica B. aus Nürnberg, Februar 2022

Ganz tolle Beratung, professionelle, schnelle und umfassende Hilfe. Bin schon zum zweiten Mal erfolgreich gewesen durch die tolle Hilfe und Arbeit von Frau Bugdaycioglu.
Auch bei der Pflegeberatung steht hier voll und ganz das Kind im Vordergrund und man wird umfassend beraten. Vielen lieben Dank für die tolle Hilfe! Fühle mich hier rundum aufgehoben.

Nathalie K. aus München, März 2021

In jeder Hinsicht die beste Unterstützung, die es weit und breit gibt. Ich bin so froh, von Frau Bugdaycioglu gehört zu haben und ihre Kompetenz jederzeit in Anspruch nehmen zu können. Ihre Emphathie lässt das eigene Schicksal gleich leichter erscheinen und Ihr Fachwissen ist jeden Cent wert!

Claudia D. aus München, Dezember 2022

Frau B. ist absolut zuverlässig, geduldig und verständnisvoll. Habe sie schon mehrfach weiterempfohlen. Ohne sie hätte ich den Papierkram und die Pflegeeinstufung nicht geschafft. Dankeschön!

Daniela K. aus München, November 2020

Frau Bugdaycioglu hat mich kompetent zu allen Fragen rund um das Thema Pflegegrad beraten und bei zwei Widerspruchsverfahren unterstützt, die ohne ihre Hilfe nicht erfolgreich gewesen wären. Ich bin froh, dass sie mich und meine Familie beraten hat, bedanke mich für ihre Unterstützung und wünsche ihr alles Gute!

Barbara A. aus Freising, Januar 2023

Frau Manuela Bugdaycioglu - man müsste ihr 10 Sterne und mehr geben. Sie ist für uns die beste Pflegeberaterin der Welt.Wir haben sie kennengelernt zwecks Widerspruchsverfahren mit dem MDK - sie stand uns mit ihrem Wissen und Kompetenz immer erfolgreich zur Seite - ohne sie wäre es schwierig gewesen, einen Pflegegrad zu bekommen - sie begleitet uns nun schon seit fast 2 Jahren durch den Pflegedschungel kompetent - zuverlässig und verständnisvoll - mit Herz und Verstand. Liebe Frau Manuela, wie sind sehr froh, dass Sie für uns da sind - vielen vielen Dank!

Familie Str. aus München, Oktober 2022

Großartige Frau. Sie hat mir bei meinem Problem sehr schnell helfen können, nimmt sich sehr viel Zeit für einen. Ich bin froh, dass ich sie gefunden habe. Das ist schwer ist in der heutigen Zeit.

Samira O. aus Frankfurt, Mai 2020

Sie haben Fragen?

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat & Tat zur Seite und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schreiben Sie mir dazu einfach eine kurze Nachricht mit Ihrem Anliegen und ich setze mich umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Cookies auf muki-beratung.de

Unsere Internetseite verwendet Cookies, um anonymisierte Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen erhalten Sie innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Impressum